Geld-gross

 Unterhaltsrelevante Abzüge

pro Jahr

 

Abzüge

Name

1

 

 

Abzüge

Name

2

 

Infos und Erklärungen im Internet

 
 
 
 
 
 
 

 

Gesetzliche Abzüge
vom Einkommen aus Arbeitsverhältnis

Einkommen

FORMULAR
Brutto-Netto
Einkommensteuer
 
 
Soli-Beitrag
 
 
Kirchensteuer
 
 
Beiträge zur gesetzlichen KV
 
 
Beiträge zur gesetzlichen PV
 
 
Beiträge zur gesetzlichen AV
 
 
Beiträge zur gesetzlichen AV
 
 
Gesetzliche Abzüge insgesamt
 
 
Sonstige private Vorsorgeaufwendungen
Ziff. 10. 1 SüdL
 
Beiträge zur privaten Krankenversicherung
 
 
 
Beiträge zur privaten Altersvorsorge
 
 
 
Beiträge zur Betriebsrente
 
 
 
Krankenhaustagegeldversicherung
 
 
 
Berufsunfähigkeitsversicherung
 
 
 
Risikolebensversicherung
 
 
 
Private Unfallversicherung
   
Beiträge zu sonstigen Vorsorgeversicherungen
   
Summe private Vorsorgeaufwendungen
 
 
 
Berufsbedingte Aufwendungen
5 % Pauschalabzug vom Netto-Einkommen aus Berufstätigkeit
 
 
 
Ziff. 10.2.1. SüdL
ODER konkret berechnete berufsbedingte Aufwendungen (relevant, soweit die 5 % - Pauschale - inkl. PKW-Kilometerpauschale - überschritten wird)
  
 
Ziff. 10.2.2. SüdL
Ausbildungsaufwand: Pauschale  
Ziff. 10.2.3 SüdL
Summe berufsbedingte Aufwendungen
(voll absetzbar, soweit angemessen)
  Thema BERUFSBEDINGTE AUFWENDUNGEN
 
Kinderbetreuungskosten?
 
Kindergartenbeiträge
 
 
 
Sonstige Kinderbetreuungskosten
  
Ziff. 10.3 SüdL
 
Bereits vorrangig vorhandene Unterhaltsbelastungen
 
 
Soweit diese vorrangig zu berücksichtigen sind (§ 1609 BGB; siehe auch BEDARF beim EHEGATTEUNTERHALT
Unterhaltszahlungen für Kinder
 
 
Unterhaltszahlungen für ehemaligen Lebenspartner
 
 
Kreditverbindlichkeiten
Wann sind  Schulden berücksichtigungswürdig?
ACHTUNG: hierfür die nachfolgende Anlage beachten
 
Ziff. 10.4. SüdL
 
Zinszahlungen
 
 
Tilgungsleistungen
  
Copyright © familienrecht-ratgeber.com, Dr. jur. Jörg Schröck - Alle Rechte vorbehalten.