"Was kostet die Scheidung?"


Rechner  Graphik II
RECHNER
Scheidungskosten

Mit -> Scheidungskostenrechner aus dem Internet können Sie ungefähr die Anwalts- und Gerichtskosten für ein -> Scheidungsverfahren abschätzen. Eine exakte Berechnung, die sämtliche maßgeblichen Umstände und Bemessungsgrundlagen berücksichtigt, können Sie online nicht erwarten. Die Ermittlung der Scheidungskosten basiert auf sog. -> Gegenstandswerten. Die Höhe des Gegenstandswerts wird vom Einkommen der Ehegatten, der Zahl der Kinder, der Anzahl der zu teilenden Rentenanwartschaften sowie vom Vermögen der Ehegatten abhängen. Mehr dazu erfahren Sie HIER ...  Der vorgestellte -> Scheidungskostenrechner berücksichtigt nur die Kosten des Scheidungsverfahrens, aber nicht die Kosten für mögliche sog. -> Scheidungsfolgesachen (§ 137 FamFG). Folgesachen haben eigene Gegenstandswerte. Diese werden zum Gegenstandswert der Scheidung hinzu addiert (§ 33 Abs.1 FamGKG) und können die Gesamtkosten immens beeinflussen.
Scheidungskosten
DER WEG
zur kostengünstigen Scheidung

Der kostengünstigste Weg zur Scheidung führt über eine einvernehmliche Scheidung, die online vorbereitet wird und das gerichtliche Verfahren nur von einem Anwalt begleitet wird. Mehr dazu erfahren Sie -> HIER ... Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne: unser -> Scheidungsmanagement -> HIER ...


Noch Fragen?


Familienrecht-Ratgeber.com

Unser Angebot


im Überblick finden Sie -> HIER ...

Schroeck

♦ Kontakt zur Fachanwaltskanzlei


Rufen Sie an (Tel.: 089/2155-4181-0) oder schreiben uns eine E-Mail (-> info@familienrecht-ratgeber.com). Mehr Infos zur -> persönlichen Kontaktaufnahme finden Sie -> HIER ....

Familienrecht - Ratgeber

 

 

Copyright © familienrecht-ratgeber.com, Dr. jur. Jörg Schröck - Alle Rechte vorbehalten.
Scheidungskostenrechner | Dr. Schröck | Fachanwalt für Familienrecht
524