Geld-gross


Einkommen

Belege zur Einkommensermittlung



Einkommen
darlegen und beweisen


» Auskunftsanspruch (§ 1605 Abs.1 S.1 BGB)

Um Beweisnöte zu vermeiden, sind die Unterhaltsbeteiligten einander verpflichtet, auf Verlangen über die erforderlichen > Bemessungsgrundlagen Auskunft zu erteilen (§ > 1605 Abs.1 S.1 BGB; 1580 BGB).
> Mehr

» Beleganspruch (§ 1605 Abs.1 S.2 BGB)

Der Auskunftsanspruch wird flankiert vom weiteren Anspruch auf Vorlage von Belegen (§ 1605 Abs.1 S.2 BGB). Welche Belege damit gemeint sind, erfahren Sie
> hier

Formular zur Auskunft


FORMULAR
zur Auskunft

Der Rechtsanwalt wird für Sie nur dann das > unterhaltsrelevante Einkommen korrekt ermitteln können, wenn er umfassend Auskunft über alle unterhaltsrechtlich relevanten wirtschaftlichen Unterlagen erhält. Das unterhaltsrelevante Einkommen wird anhand der Auskunft mit Hilfe eines Formulars erfasst. Um dieses Formular vollständig und korrekt ausfüllen zu können, ist eine umfassende Auskunft über das Unterhaltsrelevante Einkommen aller am Unterhalt beteiligten Personen erforderlich.

Infoblatt - Einkommensbelege


INFORMATIONSBLATT
zum EINKOMMEN

Bei professioneller schriftlicher Aufforderung zur Auskunft fügen wir für die Gegenseite ein Informationsblatt über den Umfang der Auskunft und die dabei einzureichenden Belege bei. Dieses Informationsblatt finden Sie
> hier

Checkliste - Belege


Damit an Belegen möglichst nichts vergessen wird, bieten wir zur Orientierung nachfolgende Checkliste:

Allgemeine Belege


- Sparbuch
- Depotauszug
- Lebensversicherungen
- sonstige Versicherungen
- Krankenversicherungen
- Darlehensverpflichtungen
- Pkw-Kosten
- Werbungskosten
- Bausparkassenauszüge

Belege bei Immobilienbesitz


- Darlehensverträge
- Versicherungsverträge
- Grundsteuerbescheide
- sonstige Grundbesitzabgaben (wertbildende Faktoren)
- Verbrauchskostenaufstellung

Belege bei Beamten- und Angestelltenverhältnis


- Gehaltsbescheinigungen
- Steuerbescheide
- Steuererklärungen
- Steuerkarte mit Steuerbescheinigung

Belege bei unternehmerischer Tätigkeit


- Bilanzen der letzten drei Jahre
- Einnahme-Überschussrechnung der letzten drei Jahre

Belege bei Bezug von Versorgungsleistungen


- Sozialhilfebescheid
- Arbeitslosenhilfebescheid
- Arbeitslosengeldbescheid
- Bescheid über Unterhaltsgeld
- Wohngeldbescheid
- Kindergeldbescheid
- RentenbescheideEine

Copyright © familienrecht-ratgeber.com, Dr. jur. Jörg Schröck - Alle Rechte vorbehalten.
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.